Neu? Jetzt registrieren!

So, 04. Dezember 2022

So, 04. Dezember 2022

Schrift: kleiner | größer

  • Ralf Günther - Goethe in Karlsbad

    20.10.2022 18:30 - 20:00

    https://freital.bbopac.de/public/img/37/AF_G%c3%bcnther_Ralf_Website.jpg

    https://freital.bbopac.de/public/img/37/G%c3%bcnther2%20(2).jpg

     

    Sommer 1816: Auf der Flucht vor häuslichem Zwist und höfischer Verantwortung
    sucht Goethe einige Tage Schreibeinsamkeit im böhmischen Karlsbad. Bei
    einem Spaziergang entlang der dampfenden Tepla platzt er in den gemeinschaJlichen
    Suizidversuch eines jungen Liebespaares. Die SituaNon erinnert ihn an die
    Werther-Geschichte, die erfolgreichste Erzählung seiner frühen Künstlerjahre:
    eine unglückliche Liebe, weil die Eltern dagegen sind und die junge Frau schon
    anderweiNg versprochen ist. Goethe gibt sich zu erkennen, und es gelingt ihm,
    die jungen Leute von ihrem Plan abzubringen. Dennoch, die große Verzweiflung
    darüber, dass sie ihre Liebe nicht leben können, bleibt …

     

    Ralf Günther stellt sein neues Werk vor und plaudert über seine Arbeit

     

    Nur mit Anmeldung, Eintritt frei

     

    Das Projekt wird vom Landesverbandes Sachsen im Deutschen Bibliotheksverband e.V. unter finanzieller Unterstützung des Sächsischen Staatsministeriums für Wissenschaft und Kunst durchgeführt.